Dr. med. Michael Weier

Dr. med. Michael Weier

 

Beruflicher Werdegang

  • 2000 Abitur am Matthias-Grünewald-Gymnasium Würzburg

  • 2002 – 2009 Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig

  • 2009 – 2010 Praktische Tätigkeit als Doktorand
    in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie
    am Klinikum rechts der Isar München

  • 2010-2011 Assistenzarzt am Klinikum Landsberg am Lech, Abteilung für Innere Medizin, mit allgemein-internistisch und palliativmedizinischer Tätigkeit.

  • 2012-2013 Assistenzarzt am Klinikum Starnberg, Abteilung für Innere Medizin, mit schwerpunktmäßig akutmedizinischer Tätigkeit auf der zentralen Notaufnahme sowie auf Intensivstation.

  • 2013 Promotion zum Dr. med. mit dem Unfallchirurgischen Thema: „Das Outcome der PHILOS-Plattenosteosynthese bei Frakturen des proximalen Humerus: Delta-Split vs. Deltoideopectoraler Zugang“